San Antonio

Die Stadt San Antonio hat ca. 1,3 Millionen Einwohner und ist damit nach Houston die zweitgrößte Stadt in Texas. Gegründet wurde die Stadt 1718. Sie ist besonders geprägt von Spanischen, Mexikanischen, Britischen und Deutschen Einflüssen. Benannt wurde die Stadt nach dem Heiligen Antonius von Padua.

San Antonio spielte eine wichtige Rolle im Unabhängigkeitskrieg der Texaner gegen Mexiko. Besonders das Fort Alamo (The Alamo) hatte hier eine wichtige Rolle und kann noch heute als wichtige historische Stätte besucht werden. Heute ist sie das wirtschaftliche Zentrum im Süden von Texas. Hier hat auch die University of Texas at San Antonio (zweitgrößte Hochschule im University of Texas Bereich) ihren Sitz. Außerdem gibt es einige bedeutende Militäreinrichtungen.

Im Gesundheitssektor hat das South Texas Medical Center im Bereich Forschung Bedeutung erlangt. Das Marion Koogler McNay Art Museum ist dagegen das älteste Museum für moderne Kunst in Texas. Auch als Reise- und Ausflugsziel ist die Stadt sehr beliebt. Themenparks wie das SeaWorld und Six Flags Fiesta Texas haben hier auch eine starke Wirkung.

Sehenswert sind auch die Kathedrale San Fernando, die ehemaligen spanischen Missionen, der ehemalige spanische Gouverneurspalast, der Tower of the Americas und natürlich der River Walk entlang dem San Antonio river mit subtropischer Promenade, Einkaufsmöglichkeiten und Nachtleben.

Außerdem ist San Antonio bekannt durch seine erfolgreiche Basketballmannschaft die San Antonio Spurs, die ihre Heimspiele im AT&T Center austragen. Das Team wurde schon einige Male NBA-Meister.

Hotels in San Antonio.

Ein paar Nächste in San Antonio verbringen und die Stadt live erleben? Dann schauen Sie sich hier nach Hotels um.