Dallas

Dallas gilt als eine der elf Weltstädte der USA. Mit ca. 1,2 Millionen Einwohnern ist sie die drittgrößte Stadt im Bundesstaat Texas. Die Stadt liegt im Großraum Dallas-Forth-Worth-Arlington und ist hier das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum. In dem Großraum leben ca. 25 % aller Texaner.

Dallas lag schon immer strategisch günstig, einst an der so wichtigen Eisenbahnlinie war es wirtschaftlich schon lange bedeutend. Besonders im Bereich der Baumwoll und Ölindustrie. Dallas ist hierzulande auch durch die gleichnamige Serien und J.R. Ewing bekannt. Apropos Filme: Der Streifen „Walker, Texas Rangers“ mit Chuck Norris wurde hier in der Umgebung von Dallas gedreht.

Als Gründungsjahr von Dallas gilt 1841. Die Stadt hat ein mildes, subtropisches Klima, wobei die Sommer heiß werden können. Die Stadt liegt auch im Einzugsbereich der Tornados. Die Wirtschaft von Dallas wird heute bestimmt von Telekommunikation, Finanzen und dem Transportsektor. Auch einige Firmen der Computerspiele-Industrie haben hier ihren Sitz.

Dalls ist eine sportliche Stadt. Es gibt einige bekannte Sportmannschaften der Stadt wie die Dallas Mavericks (Baskettball), die Cowboys (American Football), die Stars (Eishockey) oder die Texas Rangers im Baseball aus dem Vorort Arlington. Eine bekannte Fußballmannschaft ist der F.C. Dallas. Wie einige Sportmannschaften der Stadt machen auch die SMU Mustangs (College Football) ihre Spiele im Cotton Bowl Stadium. Hier fanden auch einige Spiele zur Fußball-WM 1994 statt. Auch das American Airlines Center ist eine beliebte Konzert- und Sporthalle.

Auch Dallas hat natürlich einige Wolkenkratzer. Südlich von Downtown findet man den Reunion Tower, der nachts beleuchtet wird. Wer auf Tiere, Urwald und Aquarium steht, wird sicherlich gerne das Dalls World Aquarium besuchen. Die Kathedrale Santuario de Guadalupe mit ihrem roten Backstein ist ebenfalls einen Besuch wert. Es gibt auch zahlreiche Museen zu besichtigen wie etwa das Musem of Nature & Science, das Museum of the American Railroad, das Women´s Museum oder das Dallas Museum of Natural History. Als National Historic Landmark ist die Dealey Plaza bekannt. Hier fand am 22. November 1963 das Attentat auf John F. Kennedy statt.

Verkehrstechnisch ist die Stadt Dallas gut zu erreichen. Deshalb siedeln sich auch viele Unternehmen in Dallas an. Der Flughafen Dallas Fort-Worth ist flächenmäßig sogar einer der größten der Erde. Die Stadt ist natürlich eines der beliebtesten Reiseziele in Texas.

Hotels in Dallas.

Sie wollen Urlaub in Dallas machen? Dann finden Sie mit unserer Hilfe die besten Hotels in Texas. Dazu finden Sie einige weiterführende Informationen auf unseren verlinkten Sonderseiten oder direkt bei Ab-in-den-Urlaub.de. Darüber haben wir auch mehrfach unseren Urlaub in Dallas gebucht – erfolgreich und ohne Beschwerden.

>> Direkt zu Ab-in-den-Urlaub.de <<