Karte von Texas

Texas ist ein Bundesstaat im mittleren Süden der USA. Der Staat grenzt im Süden an Mexiko. Im Westen schließt der Bundesstaat New Mexico an, nördlich liegt Oklahoma, nordöstlich ist Arkansas zu finden und Louisiana befindet sich im Osten von Texas. Ihr könnt euch alles noch einmal auf dieser eingebetteten Karte anschauen. Wenn ihr die Texas-Karte in groß anschauen wollt, dann klickt einfach auf den Link darunter.


Größere Kartenansicht

Karte: Texas im Geographie-Portrait.

Der Bundesstaat Texas ist in Countys eingeteilt. Im Vergleich zu den anderen Bundesstaaten hat Texas die meisten Countys der USA. Es sind insgesamt 254 Stück. Houston ist die größte Stadt in Texas. Sie liegt im Südosten des Staates und kann auf der Karte oben fast gar nicht übersehen werden. Die zweitgrößte Metropole von Texas ist San Antonio, sie liegt ebenfalls im Süden. Ganz anders ist das bei Dallas, der drittgrößten Stadt von Texas, und Fort Worth. Sie sind beide im Nordosten der Texas-Karte zu finden.

Außerdem hat Texas eine direkte Anbindung zum Golf von Mexiko, der für fruchtbare, flache Flächen in Küstennähe sorgt. Aber auch an Flüssen ist Texas reich. Beispielsweise der Red River, der zum längsten Fluss durch Texas zahlt. Weitere wichtige Fließgewässer sind der bekannte Colorado River, der Pecos River und der Brazos River. Der nordwestliche Teil des Staatsgebiets ist Berg- und Hochland geprägt, die zusammen mit Wüsten den sogenannten Wilden Westen ausmachen.