Klima

Das Klima in Texas ist je nach Region sehr unterschiedlich. Der Bundesstaat liegt zwischen dem feuchten Klima der Ostküste und der trockenen Westküste. Im Osten kann es im Sommer sehr schwül werden und auch in den Nächten kaum abkühlen. Im Westen von Texas ist es trockener. Generell ist das Klima eher sonnig und warm.

Im Sommer kann es zu starken Regenfällen kommen. Im Winter fällt im Norden Schnee und es kommen Blizzards vor, der Süden dagegen ist dann noch mild warm. Bei Hitze ist es in den höher gelegenen Regionen im übrigen gemäßigter und wesentlich erträglicher.

Gefahren resultieren aus Hurrikans, Tornados, Gewittern und Schneestürmen. Da Texas zwischen mehreren Klimaregionen liegt, entstehen solche Naturphänomene hier öfter. Im Urlaub sollte man auf jeden Fall die Wettervorhersage beachten und die Touren danach planen bzw. anpassen!